. . Startseite | Anmelden

Regelungen für den Schulbetrieb 11. – 31.01.2021

von am 7. Januar 2021 in Allgemein · Keine Kommentare

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, liebe Schüler und Schülerinnen, zunächst allen ein gutes und gesundes neues Jahr! Wie Sie bestimmt schon aus den Nachrichten erfahren haben, hat die Landesregierung entschieden, den Präsenzunterricht auszusetzen. Ab kommenden Montag findet für alle Klassen bis Ende Januar Distanzunterricht statt. An unserer Schule startet der Distanzunterricht am Dienstag, den 12.01.2021. Montag, den 11.01.2021, werden wir zur weiteren Vorbereitung des Lernens auf Distanz nutzen. Trotz der erschwerten Bedingungen sind alle Eltern durch die Landesregierung aufgefordert, ihre Kinder zu Hause zu betreuen. Dazu soll pro Elternteil für 10 Tage (für Alleinerziehende für 20 Tage) zusätzliches "Kinderkrankengeld" gewährt werden. Nähere Angaben dazu finden Sie unter www.schulministerium.nrw.de Betreuung ab dem 11.01.2021 Wenn Sie Ihr Kind zu Hause nicht betreuen können, können Sie es - wie immer über die Klassenlehrkräfte - zur Betreuung anmelden. Von den Klassenlehrkräften erhalten Sie das entsprechende Formular. Die Betreuung startet bereits ab kommenden Montag. Wenn Sie die Betreuung benötigen, beachten Sie bitte dass es keinen Fahrdienst und auch kein Mittagessen gibt. Sie müssen ihr Kind selbst bringen und abholen und ausreichend Verpflegung und Getränke mitgeben. Wenn Sie es wünschen, können Eingliederungshelfer*innen zu Hause bei den Aufgaben unterstützen, die das Klassenteam für Ihr Kind vorbereitet hat. Wenn Sie die Unterstützung beim Distanzlernen im häuslichen Umfeld wünschen, geben Sie bitte ebenfalls den Klassenlehrkräften Bescheid. Das Angebot zur Betreuung bezieht sich - wie bisher auch - auf alle Jahrgänge. Zuletzt möchte ich mich im Namen des gesamten Kollegiums dafür bedanken, wie wir bis jetzt in diesem schwierigen Schuljahr gemeinsam Verantwortung übernommen haben. Dass für unsere Schule bisher keine Schließung angeordnet werden musste, ist aus meiner Sicht ein Indiz für diese veranwortungsvolle Zusammenarbeit. Unser Zusammenhalt ist jetzt weiterhin gefragt. Alles Gute wünscht Anne Schwarz. Ausblick auf die weitere Entwicklung ab dem 1. Februar 2021: Ende Januar erwarten wir neue Regelungen durch das Ministerium, über die wir zeitnah informieren.