. . Startseite | Anmelden

Friedrich-Fröbel-Schule holt den Cup

von am 18. Mai 2016 in Allgemein, Feste und Feiern · Kommentare aus

Von Lara Bachmann

Am 11. Mai fand das diesjährige Fußballturnier in der Harbecke-Sporthalle in Mülheim statt. Die Comenius-Schule aus Essen, die Traugott-Weise-Schule aus Essen, die Schule am Ring aus Wesel, die Friedrich-Fröbel-Schule aus Duisburg sowie die Rembergschule schickten jeweils ein Team in das Rennen. Im Turnier spielte jeder gegen jeden. Die spannenden Spiele dauerten jeweils 10 Minuten. Das Team der Rembergschule hatte einen großen Fanblock vorzuweisen, sodass trotz der ungewöhnlichen Hitze eine gute Stimmung herrschte. Die gesamte Mittelstufe und Klassen aus der Oberstufe und der BPS waren gekommen, um ihr Team anzufeuern. Die Fans hatten sich gut vorbereitet. Neben Jubelrufen und -gesängen gab es selbstgemachte Plakate und selbstgemachte Buchstaben, sodass das Wort „Remberg“ mit seinen sieben Buchstaben hochgehalten werden konnte. Die Spiele wurden von Alexander und Herrn Stamm kommentiert.

In der Mittagspause konnten sich Spieler und Zuschauer mit leckeren Würstchen sowie Kartoffel- und Nudelsalat, bereitgestellt von der CDU Frauen-Union, stärken. Ein besonderer Dank für das Catering geht an Bürgermeisterin Ursula Schröder und Andrea Potts.

Zum Schluss wurde es dann noch mal ernst. Die beiden letzten Spiele stellten sich als entscheidend für den fünften und den ersten Platz heraus.  Im vorletzten Spiel spielte die Rembergschule gegen die Comenius-Schule um den 5. Platz. Beide Teams gaben nochmal alles und schenkten sich nichts, sodass das Spiel unentschieden (2 – 2) ausging. Damit holte die Rembergschule den sechsten Platz. Im letzten Spiel kämpften die Friedrich-Fröbel-Schule gegen die Schule am Ring. Hier konnte die Friedrich-Fröbel-Schule aus Duisburg das Spiel zu ihren Gunsten entscheiden und ging somit als Sieger aus dem Turnier.

Jedes Team freute sich über einen der tollen Pokale, die die M4 gestaltet hatte. Außerdem darf das erstplatzierte Team ein Heimspiel von Rot-Weiß-Oberhausen in der Saison 2016/2017 besuchen! Dafür noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön an Rot-Weiß-Oberhausen!

Insgesamt war es ein sehr gelungenes Turnier! Spieler und Fans waren begeistert. Besonderer Dank gilt Moritz Müller, der die Organisation des Turniers übernommen hatte.

[nggallery id=93]

Kommentare sind geschlossen.