. . Startseite | Log in

Vorstufe 2

Die Bärenklasse – die V2 – hat sich zu Karneval in den Indianerstamm „Große Bären“ verwandelt. Wir haben viel zum Thema  Indianer gearbeitet: Wir haben Holz für unsere Feuerstelle gesammelt, ein kleines Tipi und ein Wigwam gestaltet, unsere Indianerkleidung bedruckt, Indianerschmuck gebastelt, getrommelt, einen Indianertanz gelernt, Indianerspiele kennen gelernt…

Beim Häuptling „Sprechende Hand“ haben  die Indianer  „Fliegende Feder“, „Schneller Blitz“, „Fröhlicher Büffel“, „Sonnige Wolke“, „Kleiner Pfeil“, „Schöne Blume“, „Starker Bär“ und „Großer  Adler“ Indianergebärden gelernt. Außerdem haben sie bei ihm eine Mutprobe bestanden und so eine Feder für ihr Stirnband erhalten.

Demnächst wollen wir noch ein indianisches Gericht kochen. Schade, dass wir im Rumbachtal noch nicht in „unseren“ Wald gehen dürfen; dort liegen  immer noch die umgestürzten und abgeknickten Bäume. Da könnten wir mal so richtig wilde Indianer sein, die Hänge hoch und runter laufen, über einen Bach springen, eine Feuerstelle aufbauen, unsere Indianerspiele spielen…

Auf den Fotos sind die „Großen Bären“ bei der Karnevalsfeier zu sehen…

Erstellt von am 25. März 2015