. . Startseite | Log in

Philosophie/Arbeit

“Ein bisschen mehr“

Seit der Gründung des Schulvereins unterstützen wir die Schüler in ihren besonderen Bedürfnissen rund um den Schulalltag. Nach enger Beratung durch Vorstand und Schulleitung sorgen wir dafür, dass die eingehenden Spenden optimal den Schülern und Schülerinnen unserer Schule zugute kommen:

  • Für viele Fördermaßnahmen, die nicht vom Etat der Schule geleistet werden können, brauchen unsere Schüler und Schülerinnen oft besondere Medien, wie z.B. Geräte zur psychomotorischen Förderung, PC´s, aber auch „sportliches“ wie Kanus oder therapeutisches Reiten.
  • Wir unterstützen Klassenfahrten, Schulveranstaltungen sowie Bands und AG´s der Schule, die sonst in dieser Form nicht durchgeführt werden könnten.
  • Wir ermöglichen durch die Anschaffung von Bussen eine größere Mobilität.
  • Die Klassenkonten werden durch den Verein verwaltet und an die jeweiligen Klassen weitergeleitet. Dadurch kann in den Klassen qualifizierter und individueller mit den Schülern und Schülerinnen gearbeitet werden.
  • Durch eine solide Rücklagenverteilung der Spenden konnten auch Großprojekte wie der Sinnesgarten verwirklicht werden.

Wir werden uns auch weiterhin neue Ziele stecken, Wünsche und Anregungen unterstützen, damit unseren Schülern und Schülerinnen dieses „ein bisschen mehr“ zur Verfügung steht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erstellt von am 25. März 2011